Freitag, 19. August 2016

Das Team Stempelfamilie lädt ein...Workshops... - Stempelzeit mit candlelight

Es ist soweit: 


Unsere Workshops im September  stehen fest 
und warten auf dich...
wir laden ein 
an ganz verschiedenen Orten
zu unterschiedlichen Zeiten
mit besonderen Themen 
und wir freuen uns über rege Beteiligung. 


Unser Leitspruch:

Zu lieben was wir tun, 
zu teilen was wir lieben 
und somit anderen zu helfen, 
durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen.
Dadurch zeichnen wir uns aus!

Du bist herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf dich!
Florian, Marion, Jessica, Diana und Angela


Mittwoch, 17. August 2016

Für manche Dinge gibt es keine Worte...- Stempelzeit mit "candlelight"

...aber immerhin eine Karte...
...mal zwischendurch jemandem zu zeigen, wie wichtig er ist..ohne viele Worte zu machen... dafür habe ich diese Karte angefertigt...ein absolutes Einzelstück...und jetzt wird sie an ein echtes Unikat verschenkt ...


Verwendet habe ich das Stempelset Baum der Freundschaft und der Spruch stammt aus dem Set Rosenzauber.

Dienstag, 16. August 2016

Rentiere, Sterne & Glocken, Strümpfe & Zipfelmützen...der neue Katalog ist da - Stempelzeit mit "candlelight"

..ehrlich...ich wollte wirklich nicht..schon im August mit Weihnachtsstempeln spielen...  aber dann...konnte ich nicht anders...


....wenigstens das Rentier mal eben abstempeln...und die rot-weiß gestreiften Mütze...eine  Brille...und Glöckchen...die neue Stanze ausprobieren...

...entstanden ist der "Lese-Elch"...


....übrigens ...der Herbst-/Winterkatalog kann bestellt werden....schick mir eine Nachricht an an.koeber@t-online.de  und du kannst schon in den nächsten Tagen dein Exemplar vom neuen Saisonkatalog in den Händen halten...wieder prall gefüllt mit neuen Stempeln, Stanzen, Papieren und natürlich jeder Menge  Ideen dazu... und von mir gibt es als kleines Extra ein tierisches Lesezeichen "Nur für dich"....


Mittwoch, 10. August 2016

Endlich mal ne Karte zur Taufe..die mir gefällt - von Stempelzeit mit "candlelight"


...ich glaub..ich geh damit in Serie...'n  Stündchen stempeln, schnippeln, schieben, schubsen...Wäscheleine spannen...und schon ist sie fertig...meine Kartenidee für die Taufe...
...farblich passend zur gewünschten Kerze...


Verwendet wurden die Stempelsets  "Zum Nachwuchs" und "Donnerwetter"...außerdem "Partyballons" von Stampin' Up! ..Vanille pur als Grundlage der Karte kombiniert mit diversen Blautönen...das Jeansblau von den neuen In Color's macht für mich die blaue Farbpalette komplett.

Donnerstag, 28. Juli 2016

Aus der Abteilung Männergeschenke...Explosionsbox zum 50. - von Stempelzeit mit "candlelight"

..und weil es so viel Spaß gemacht hat...hier gleich die nächste Explosionbox...dieses Mal...zum 50. Geburtstag eines Freundes... es gestaltet sich ja meist eher schwierig mit diesen handgefertigten Geschenken für Männer...



 ...wie gestaltet man sie ansprechend...individuell...vor allem bloß nicht kitschig...  und dann die große Frage:...Freut sich der Beschenkte darüber???...


Also, ich war beim Auspacken live dabei und kann mit gutem Gewissen sagen: Ja, der Mann hat sich wirklich gefreut... so wie ein echtes Geburtstagskind :D



...und... "Entdecke neue Horizonte" in Kombination mit dem Spruch: "Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich beschützen wohin du auch gehst." ...das kam richtig gut an ;) 



So sahen die einzelnen Ebenen der Explosionsbox innen aus:

12 Inch - Maritime Wünsche und Inspirationen
9 Inch - Stille in der Natur
6 Inch - Sonnenschein und glückliche Momente
...hier siehst du die drei Boxen zusammengefügt und die beiden dazu passenden Deckel...


..und als kleines Highlight dann die personalisierte Kerze in der letzten Box..klein aber fein... mit der 50, dem Namen und einer farblich abgestimmten Blütenranke...


Verwendet habe ich Stempel, Stanzen und Cardstock der Firma Stampin' Up!..und ich bin einmal mehr begeistert..wie gut sie sich einsetzen und kombinieren lassen. Ein absolutes Bastelvergnügen!
Demnächst erscheint übrigens der neue Saisonkatalog...schreib mir eine Nachricht wenn du ihn dir reservieren lassen möchtest...oder lade hier den Hauptkatalog 2016/17 ...und lass dich inspirieren von unzähligen Ideen....

Sonntag, 3. Juli 2016

Technik Blog Hop - Stempeln auf die Kerze - von Stempelzeit mit "candlelight"

Herzlich willkommen auf unserem Blog, hier triffst du die Stempelfamilie in Aktion. Heute kommst du sicher direkt von Mona Marquardt und schaust dich durch all die wunderschönen Stempeltechniken, die wir für dich vorbereitet haben. Du befindest dich mitten im Technik Blog Hop von insgesamt 28  Stampin' Up! Demos. Ich zeige dir das


Übertragen des Stempelmotives auf die Kerze



in Bildern mit kurzen Erklärungen. Falls du dir die Anleitung ausdrucken möchtest, findest du sie am Ende des Blogbeitrages..


Du benötigst

Kerzen oder Teelichter, 
Embossing-Fön, 
Backpapier, 
weiße Servietten, 
Stempelkissen und Stempel, 
wahlweise Color Marker


Zuerst bestempelst du die Serviette.


Anschließend kannst du das Motiv ausschneiden oder reißen und die unteren Lagen der Serviette entfernen.


Dann wird das Motiv auf der Kerze platziert und 
mit dem Backpapier abgedeckt.
Mit dem Embossing-Fön erhitzt du jetzt die abgedeckte Serviette gleichmäßig,
(auch die Ränder, dabei solltest du das Backpapier stramm festhalten.
Das Motiv verdunkelt sich allmählich und die Serviette mit dem Abdruck wird in die Kerze eingeschmolzen und dadurch fixiert.

Jetzt  streichst du  mehrmals über das noch warme Backpapier, damit eventuell noch flüssiges Wachs geglättet wird. Dann entfernst du das Backpapier langsam.



Je nach Motiv kann mit Color Markern direkt auf der Kerze weiter illustriert werden.

Ich habe mich sehr über deinen Besuch bei mir gefreut, gern kannst du mir einen Kommentar da lassen oder unserem Blog folgen. 
Weiter geht es bei Stefanie Seyfried mit der Kullerkarte.




Einen schönen Sonntag!

Angela Köber von der Stempelfamilie

8. Angela Köber - Stempeln auf Kerze
-hier bist du gerade-

Montag, 27. Juni 2016

Explosions-NähBox für mein Patenkind - von Stempelzeit mit "candlelight"


Endlich kann ich sie zeigen...meine allererste ExplosionsBox. Diese Teile fand ich ja schon immer genial, klar, aber bei der Vielzahl an Ideen war es doch eher schwierig für mich, auszuwählen, welche ich da mal als Einsteiger nachbauen könnte oder ob ich mich gleich an eine komplett eigene Idee wagen sollte. Und dann passte auf einmal alles zusammen. Thema-Idee-Anlass und die Farben ..Altrosa-Sandelholz-Weinrot... übertragen in meine Stampin'Up! Farbpalette...Kirschblüte-Zarte Pflaume-Chili...



Gesehen hatte ich eine Explosions-NähBox vor mehreren Wochen bei Hannelore Drews...Dank der Anleitung auf YouTube erschien es auch ganz einfach...ich war sofort begeistert. Danke an Hannelore für diese wunderschöne Idee.

Und so habe ich die Box nachgebaut und innen ausgestaltet:


Da eine meiner Lieblingsnichten gerade kurz vor ihrem 20.Geburtstag stand und ich überzeugt davon bin...dass sie ein absolut kreativer Kopf ist..war klar..für wen ich diese schmucke NähBox baue...dazu entstand gleich noch passend eine Easel-Card mit Gutschein. Die verschwand dann zum Überreichen im Deckel der Box.


"Ich denke es öfter, als ich es sage, doch ich möchte sicher sein, dass du es weisst...die Welt ist ein schönerer Ort...seit es dich gibt". Hätte es diesen Text als Stempel nicht schon gegeben...ich hätte ihn glatt erfinden müssen. Im neuen Stempelset "Blühende Worte" lachten mich lauter solch schönen Textbausteine an. Ich überlege immer noch..woher Stampin'Up! wohl wusste, was ich meiner Nichte unbedingt mal sagen wollte.


Altrosa-Sandelholz-Weinrot..die Lieblingsfarben..meiner Nichte

Hier nun die einzelnen Elemente der Explosions-Nähbox:
12 Inch - mit motivierenden Kreativ-Sprüchen
9 Inch - mit Knöpfen und der Stecknadelwand
6 Inch - Lebensweisheiten
"Richte dein Gesicht immer zur Sonne und die Schatten werden hinter dich fallen." Logisch, denkt da jeder, so ein Spruch kann aber auch zum Lebensmotto werden, falls man das mit 20 noch nicht wissen sollte, ich kann es mit 47 locker bestätigen.
3 Inch - Das Versteck für den Fingerhut
Die absolut witzigste Idee finde ich den Fingerhut in der letzten Box, bei Hannelore auch so gesehen. Da konnte ich dann noch den Berlin-Stempel unterbringen, der sich im Set "Schmetterlingsgruß" als Highlight eingeschlichen hat. Berlin ist ein gemeinsamer Lieblingsort von uns.

Explosionsbox komplett mit 4 Lagen
Hier noch einige einzelne Elemente, vielleicht als Idee für dich zum Nachbauen:





Die Außengestaltung wurde dann doch noch einmal überdacht. Mir kam die Box dann irgendwie zu brav daher, also habe ich Wimpelketten aufgespannt, offene Mauern errichtet und auf jeder der vier Seiten noch ein kleines Schild mit einem schönen Text angepinnt.


Falls dir meine Variante  gefällt und du Lust bekommen hast zum Nachbauen, du aber lieber eine schriftliche Anleitung mit den Maßen benötigst, kommentiere doch einfach unter dem Blogeintrag. Nette Worte motivieren mich immer ungemein :D .